Vorra 2020

„Vorra braucht Veränderungen“ - unser Ziel ist es, mit einer langfristigen Planung die Gemeinde Vorra eine gute Perspektive für die Zukunft zu geben und sie noch liebens- und vor allem lebenswerter zu gestalten. Deshalb möchten wir unser Konzept „Vorra 2020“ mit den Kirchen, den Vereinen und allen örtlichen Organisationen, den Unternehmen und selbstverständlich mit allen Bürgerinnen und Bürgern gestalten und verwirklichen.

Wir möchten für Sie verlässliche Vertreter in unserer Gemeinde sein, haben uns zum Ziel gemacht Chancen und zukunftsfähige Perspektiven ausloten und dann auch zu nutzen - aber nicht ohne unseren traditionellen Wurzeln zu verleugnen.

Auf Ihre Anregungen und Ideen als Teil einer gemeinsamen Vision für unser Vorra freuen wir uns sehr. Dieses Konzept „Vorra 2020“ soll nicht nur für den Ort Vorra stehen sondern für alle Ortsteile der Gemeinde gleich!

Wir haben eine Vision

Sie haben in den letzten Tagen unsere gedruckte 44-seitige Broschüre mit unseren Gedanken zur Gemeinde Vorra erhalten:

  • Was hat sich in den letzten Jahren getan?
  • Was könnte sich in den nächsten Jahren ändern?
  • Welche Projekte wollen wir umgehend angehen?
  • Ein Portrait von Bernd Müller, unserem Bürgermeister für Vorra.
  • Und natürlich die ausführliche Vorstellung aller Kandidaten für den Gemeinderat.

Klicken Sie auf unsere Titelseite und sehen Sie sich unsere "digitalen Broschüre zum Blättern" auf unserer Internetseite an: